300 `er  Spiele in Kassel

Ein jeder Bowlingspieler hofft zumindest einmal in seinem Leben ein 300`er Spiel zu erzielen. In Kassel wird seit dem 09.11. 1963 Bowling gespielt. Cirka 7.1 Millionen Spiele wurden mittlerweile auf den Kasseler Bowlingbahnen gespielt. Doch in den vergangenen 52 Jahren konnten nur 24 Kasseler Bowler dieses Traumergebnis in gerade mal 84 Spielen erreichen. Es dauerte lange 10 Jahre, 3 Monate und 19 Tage bis  „Kurvenprofessor“ Manfred Heide in Kassel erstmals 12 Strike`s in Folge in einem Spiel warf und damit den „300`er Club“ in Kassel eröffnete. Kassels Damen versuchten sich bislang vergeblich an diesem höchstmöglichen Spielergebnis im Bowling.

 

   Spieler  Datum  300er Spiele 
  
  2

Jürgen Pelz
23.03.1978 300 und weitere 14 x
  
  3

Michael Lackemann
13.03.1981 300
  
  4

Michael Schulz
19.04.1981 300 und weitere 6 x
  
  5

Walter Skaley
18.12.1984 300 und weitere 1 x
  
  6

Eberhard Bierschenk
01.02.1985 300
  
  7

Jürgen Hanke
11.02.1985 300
 
  8

Armin Hansel
18.09.1986 300
  
  9

Dirk Heller
xx.xx.1988 300 und weitere 13 x
  
10

Frank Stangenberg
xx.xx.xxxx 300
  
11

Peter Senf
21.06.1993 300
  
12

Rüdiger Ender
14.05.1994 300
  
13

Peter Scholdra
22.06.1998 300 und weitere 11 x
  
14

Peter Leister
02.02.2001 300
  
15

Bruno Heldner
27.06.2003 300
  
16

Markus Zuhl
30.10.2004 300 und weitere 4 x
  
17

Werner Kallup
29.04.2005 300 und weitere 2 x
 
18

Carsten Beute
20.02.2007

300 und weitere 1 x

 
19

Thomas Herzog
02.07.2007 300 und weitere 1 x
 
20

Siegfried Fenske
27.07.2009 300

21
 
Dennis Hübner
06.07.2012 300 und weitere 8 x

22

Marco Rischer

12.10.2012

300 und weitere 1 x

23

Steffen Steinwehr 

05.11.2013

300

24

Rolf Hübner

11.04.2014

300