European Champions Cup fest in "Finale – Hand"

     Bodo Konieczny besiegt Jesper Agerbo

-

-

 

      

-

-

38 Teilnehmer, die jeweils die nationalen Meisterschften ihres Heimatlandes gewonnen hatten kämpften in Langen/Hessen um den EuropeanChampionsCup-Titel. Dabei hatte unser Club Finale Kassel gleich zwei Eisen im Feuer: der Deutsche Einzelmeister Bodo Konieczny und sein dänischer Mannschaftskamerad Jesber Agerbo, der den Titel in Dänemark gewonnen hatte.

In zwei Qualifikationsserien über jeweils acht Spiele erreichte Bodo Konieczny mit 3642/Schnitt 227,60 Pins Rang 2 und qualifizierte sich ebenso wie Jesper Agerbo mit 3557/222,30 Pins Rang 6 die Finalrunden der Top 16.

Im Finalstep 1 wurde das Teilnehmerfeld mit einer weiteren 8-er Serie auf acht Teilnehmerreduziert. Auch hier liefen unsere beiden Finale-Akteure zu großer Form auf. Bodo Koniecznyfügte seinen 3642 Pins aus der Qualifikation weitere 1812 Pins hinzu und erreichte Rang 3 mit 5454/Schnitt 227,25 Pins. Jesper Agerbo kam hier auf 1814 Pins und insgesamt 5371/Schnitt 223,79 Pins ergaben Rang 5.

Im Finalstep 2 wurde mit einer weiteren 4-er Serie die vier Semifinalisten ausgespielt. Auch hier setzten sich unsere beiden Finalisten durch. Jesper Agerbo überzeugte mit 912/Schnitt 228 Pins auf Rang 3 mit insgesamt 6283/Schnitt 224,39 Pins. Bodo spielte hier 809 Pins. Seine bis hierher erzielten Pins sicherten ihm Rang vier mit insgesamt 6263/Schnitt 223,68 Pins.

Im Semi-Finale behielten unsere Finale-Spieler die Nerven und machten ihrem Clubnamen alle Ehren:

 

Men | Semi Finals

 

Seeding

Lane

Name

Fed

G1

 

G2

 

G3

 

Point

2

5

Viktor Danielsson

SWE

246

 

215

 

201

 

1

3

6

Jesper Agerbo

DEN

232

 

254

 

224

 

2


1

7

Jaroslav Lorenc

CZE

173

 

212

 

195

 

1

4

8

Bodo Konieczny

GER

248

 

193

 

238

 

2

Im Finale zeigten beide nochmals Ihr ganzes können. Spannung pur mit dem besseren Ende für unseren Deutschen Meister Bodo Konieczny. Am Ende schaffte Bodo an einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale 5 Pins mehr und ist damit

                                        

                   EuropeanChampionsCup – Sieger 2018  - Bodo Konieczny

 

 

Men | Final

 

Seeding

Lane

Name

Fed

G1

 

G2

 

G3

 

Point

 

3

9

Jesper Agerbo

DEN

225

 

236

 

258

 

1

4

10

Bodo Konieczny

GER

196

 

242

 

263

 

2

-

-

Zur Historie des EuropeanChampionsCup: dieser Wettbewerb wird seit 1979 ausgetragen. Bislang konnten sich erst zwei deutsche Spieler in die Siegerliste eintragen. Allerdings schaffte der Berliner Norbert Griesert den Wettbewerb gleich drei Mal hintereinander (1989,1990 und 1991) zu gewinnen und schaffte damit einen lupenreinen Hattrick. Als zweiter Deutscher gewann Achim Grabowski 1998 den CupBodo Konieczny ist jetzt also der erst dritte deutsche Bowler der diesen prestigeträchtigen Titel im europäischen Bowlingsport gewinnen konnte.